UA-24344335-2

Informationen

Laser-Distanzmesser DLS-CH30

Laser-Distanzmesser DLS-CH30
Produktnr.: DLS-CH30
Verfügbarkeit: Die Lieferzeit finden Sie auf der Auftragsbestätigung bzw. erkundigen Sie sich bei der angegebenen Kontaktperson.
Preis: 1.537,08€
Preis ohne Steuer: 1.280,90€
Menge:  
   - ODER -   

 

SPS - fähiges, industrielles Laser - Distanz - Messgerät zur Festmontage
Das Laser-Distanz-Messgerät DLS dient der genauen Messung von Distanz, Abstand und Entfernung in der Industrie. Mit diesem Laser-Distanz-Messgerät können Sie z.B. Füllstände von Behältern, Positionen von Werkstücken auf Förderbändern oder Dicken von Rollen und Walzen genau messen und die Daten im PC speichern und auswerten oder das Gerät zur Ansteuerung und Auslesung an eine SPS anbinden. Die Einsatzmöglichkeit vom Laser - Distanz - Messgerät ist vielfältig. Das Laser-Messgerät wird mit Heizung für niedrige Umgebungstemperaturen geliefert. Der Lasermeter ist mittels M4- Schrauben leicht zu befestigen und wird vom Betriebsnetz (24 ... 30 VDC für DLS-CH) gespeist. Dieses Laser-Modul muss im Standard-Einsatzfall immer mit einem PC verbunden sein. Vom PC oder Monitor wird die Messung auch ausgelöst. Die Meßwerte werden dann analog oder digital vom Gerät ausgegeben. Wenn Sie das Laser-Entfernungsmessgerät an eine SPS anbinden möchten, benötigen Sie keinen PC zur Ansteuerung. Dies setzt aber voraus, dass an Ihrer SPS eine RS-232 oder RS-422 Schnittstelle zur freien Verfügung steht.  
 
 
 
Das Laser - Distanz - Messgerät der DLS-Serie kann von einem Standard-PC aus betrieben
werden oder über RS-422 an eine SPS angebunden werden (Ansteuerung und Auslesung 
der Distanz-Messergebnisse) 
 
 Messbereich 0,05 bis 150 m
serielle Schnittstelle RS-232, RS-422 ist optional verfügbar
programmierbarer 4...20 mA Analogausgang
bis zu 10 Module sind in einer Linie anschließbar
geeignet für Innen- u. Außenbereich
als Ausführung DLS-CH wird das Laser-Messgerät mit Heizung geliefert
einfach zu bedienen und zu installieren
robust, schlaggeschützt und  spritzwassergeschützt  (IP 65)
 sehr leicht
kein Display
keine Tastatur
misst Entfernungen u. Abstände bei nahezu jedem Wetter
Aluminium- Spritzguss- Gehäuse
misst sehr genau
Klasse 2 Laser (<0,95 mW)
 
Bedienungsanleitung   Anwendungsbeispiel
ansehen / drucken       ansehen / drucken                             
 
Einfluss der zu messenden Ziele / andere Einflüsse
- Alle opaken Ziele können gemessen werden. Vernünftige Messergebnisse auf transparenten Zielen 
sind nicht erhältlich.
- Glatte, ebene Ziele mit guter Reflexion erbringen bessere, schnellere Messergebnisse, als raue  
Ziele.
Rauen Oberflächen beeinflussen zudem die Messzeit (0,3 - 4 s) negativ.
- Befindet sich zwischen dem Laser - Distanz - Messgerät und dem Ziel eine hohe 
Staubkonzentration, z.B. bei einer Messung in Zement-Silos, so wird die Messung ebenfalls negativ  
beeinflusst.
- Sich bewegende Ziele können erfasst werden.
Software
Laser-Distanz-Messgerät DLS
Software-Download
 
Technische Daten
Messbereich 0,05 ... 65 m auf natürlichen Flächen 
0,05 ... 150 m mit Zieltafel
Messgenauigkeit ±3,0 mm
Auflösung 0,1 mm
Messzeit 0,2 s ... 4 s bei Einzelmessung
0,15 s bei Dauermessung
Lasertyp Klasse II (620 ... 690 nm)
Ø - Laserpunkt in mm auf x Meter 6 mm @ 10 m, 30 mm @ 50 m,  60 mm @ 100 m
Schnittstelle RS232 und RS422
Ausgang 0/4 ... 20 mA
PC-Software inklusive
Stromversorgung
extern 24 ... 30 VDC
Stromaufnahme max. 140 mA bei 24 V
Temperaturbereich -40 ... +50 °C bei Einzelmessung
-40 ... +45 °C bei Dauermessung
Lagertemperatur -40 ... +70 °C
Anzeige Status über 4 x LED
Befestigung über 3 x M4 Gewinde
Schutz IP 65
Gehäuse Aluminium
Abmessungen 152 x 80 x 54 mm
Gewicht 670 g
 
Einsatzmöglichkeiten
 
Messung der 
Füllstandshöhe
Messung der 
Rollendicke
Ermittlung der 
Position
 
Messstabilität
Die Messgenauigkeit von ±3,0 bzw. ±1,5 mm folgt einer statistischen Verteilung von 95%. Die ty- pische Varianz können Sie der nebenstehenden Skizze entnehmen.
 
Einige Faktoren und bestimmte Materialoberflächen haben negativen Einfluss auf das Messergebnis:
 
- Distanzmessung in einer heißen Umgebung
(> + 50 °C)
- Messungen auf sehr hoch polierter Oberfläche
(z.B. hochglanzpolierte Edelstahlzylinder)
 
 
Schädlichkeit des Laser-Lichtes
Das Messgerät der DLS-Serie gehört zur Laser-Klasse II. Geräte der Laser-Klasse II besitzen einen sichtbaren Laser mit kleiner Leistung (<1 mW), welche möglicherweise die Augen von einer Person beschädigen könnte.
Wenn man für eine lange Zeitperiode (>15 min) direkt in den Laser-Strahl schaut, ist eine Schädigung des Auges möglich. Niemals mit einem Fernrohr in den Laserstrahl schauen.
Es gilt zu beachten, dass im Normalfall, wenn helles Laserlicht in die Augen trifft, die Augen reflexartig geschlossen werden. Dieser Reflex schützt normalerweise vor einer Beschädigung der Augen durch Produkte mit Laser Laserklasse 2.
 
Anschluss
         RS-232 und RS-422 z.B. zur Anbindung an eine SPS
     
Mit dem RS232 Kabel kann ein DLS-CH Sensor direkt an den PC angeschlossen werden. Für die Ver- bindung mit dem DLS-CH Sensor wird ein Stecker verwendet, mit dem man eine abgedichtete Verbin- dung erhält (IP65). Die Verbindung mit dem PC erfolgt über ein 9-poligen D-Sub Stecker. Ein zweiader- iges Kabel ermöglicht den einfachen Anschluss einer Stromversorgung für den Sensor.
     
Dieses Kabel ermöglicht den einfachen Anschluss einers DLS-CH Sensors an eine RS422 Schnittstelle. Mit diesem Kabel ergibt sich eine dichte (IP65) Steckverbindung zum DLS-CH Sensor.
 
Lieferumfang
1 Industrie-Laser-Entfernungsmessgerät inkl. Software und Anleitung

Neue Beurteilung

Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen:



Tags:
Realisierung mit MySaleShop
Fair Tool & Chemie Handels Kg © 2018