UA-24344335-2

Informationen

Schichtdickenmessgerät PCE-CT 60

Schichtdickenmessgerät PCE-CT 60
Produktnr.: PCE-CT 60
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 155,88€
Preis ohne Steuer: 129,90€
Menge:  
   - ODER -   

kombinierter Lackstärkenmesser zur Erfassung der Dicke von Lack, Kunststoff ... /
Messung auf Stahl / Eisen (F) und auf NE- Metallen (N) / Einzel oder Dauermessung

Der Lackstärkenmesser ist ein Instrument zur zerstörungsfreien Messung der Farbdicke (Lacke, Farben, Kunststoffe ... auf Stahl / Eisen und Nichteisenmetallen). Dabei besticht der Lackstärkenmesser vor allem durch seinen großen Messbereich, den zwei Messmodi und seinem Speicher. Als unverzichtbarer Partner für Kontrollmessungen etwa in der Produktion, der Werkstatt und in der allgemeinen Qualitätssicherung, gehört das Messgerät zur Grundausstattung eines Technikers im Lack- und Farbbereich. Der Lackstärkentester ist bestens geeignet, um z.B. Unfallschäden an KFZ sofort zu erkennen, Schaden abzuwenden und somit ideal für Kfz-Sachverständige. Aber auch im industriellen Bereich ist dieser Lackstärkentester optimal in Eingangs- und Ausgangskontrolle sowie der Materialprüfung in der Produktion einsetzbar. Der ergonomisch geformte Lackstärkenmesser mit integrierter Messsonde und sehr einfacher Bedienung erlaubt es Ihnen, blitzschnell Messergebnisse mit hoher Genauigkeit zu ermitteln. Es ist konzipiert für Messungen von nichtmagnetischen Schichten wie Lack, Kunststoff, Chrom, Kupfer, Zink, Emaille usw. auf Stahl und Eisen sowie auch aller isolierenden Schichten wie Lack, Kunststoff, Emaille, Papier, Glas, Gummi etc. auf Kupfer, Aluminium, Messing und Edelstahl sowie Eloxal auf Aluminium. Durch den hohen Messbereich ist es auch besonders zur Überprüfung von Anstrichen im Geländer- und Schiffsbau geeignet.

 

 

- F / N: für viele Materialien wie, Eisen, Stahl,
  Aluminium, Kupfer Messing und Edelstahl
- sofort messbereit
- großer Messbereich
- Messungen durch Erschütterungen nicht
  beeinflussbar
- verschleißfester Messkopf für präzise
   Messergebnisse
- mit Kalibrierstandards und
   Bedienungsanleitung

- zwei Messmodi (Einzel oder
  Dauermessung)
- praktische V-Nut an den Messköpfen
  erleichtert das Messen auf Rundkörpern
  wie Achsen, Stäben usw.
- komfortable Einhandbedienung durch
  kabellose Konstruktion mit integrierter
  Messsonde
- Komplettausstattung mit Batterie
- wird mit Aufbewahrungskoffer geliefert

 

Technische Daten vom Lackstärkenmesser

Material

Stahl / Eisen

NE-Metalle

Funktionsprinzip

Magnetische Induktion

Wirbelstrom

Messbereich

0 ... 1250 µm

0 ... 1250 µm

Genauigkeit

0 ... 850 µm
± 3 % 1 µm
850 ... 1250 µm
± 5 %

0 ... 850 µm
± 3 % 1,5 µm
850 ... 1250 µm
± 5 %

Kleinste Messfläche

Ø 7 mm

Ø 5 mm

Kleinster Krümmungsradius

1,5 mm

3 mm

Grundschichtdicke

0,5 mm

0,3 mm

Messmodi

Einzel und Dauermessung

Funktionen

Alarmfunktion, Displaybeleuchtung, Abschaltautomatik, Maximalwert, Minimalwert, Mittelwert, Kalibriermodus

Schnittstelle

USB

Umgebungsbedingungen

0 ... +40 °C / 20 ... 90 % r.F.

Spannungsversorgung

2 x 1,5 V AAA Batterien

Abmessung Gerät

110 x 50 x 23 mm

Gewicht

100 g inkl. Batterien

 

 

Lieferumfang vom Lackstärkenmesser

1 x Lackstärkenmesser PCE-CT 60 mit integrierter F-/N-Sonde
1 x Koffer
2 x Batterie 1,5 V AAA
1 x Satz Kalibrierstandards
1 x Anleitung

Mittels der im Lieferumfang enthaltenen Standards können Sie den Lackstärkenmesser jederzeit wieder abgleichen. Dazu muss der Lackstärkenmesser auf eine der Folien aufgesetzt werden. Achten Sie bitte darauf, dass das Messgerät gerade / plan aufsitzt.

 

Neue Beurteilung

Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen:



Tags:
Realisierung mit MySaleShop
Fair Tool & Chemie Handels Kg © 2018